Einsatz Nr. 104 - 111/2017 - Einsätze nach Unwetter

29.06.2017

Burg (Spreewald). Für die Feuerwehr Burg (Spreewald) waren es ereignisreiche Stunden an diesem Tag. Der überdurchschnittliche Starkregen sorgte für zahlreiche Einsätze. In einem Fall sorgte ein Blitzeinschlag für den Einsatz der Feuerwehr, in den anderen Fällen musste die Feuerwehr vollgelaufene Keller sowie unter Wasser stehende Wohn-, Ferien- und Geschäftshäuser auspumpen.

     
Einsätze 104 - 111/2017    
     
Einsatz am: 29.06.2017
Alarmierung: 14:00 Uhr
Einsatzart: Hilfeleistung - Klein
Einsatzort: Burg (Spreewald)
Einsatzstraße: Ortslage
     
Eingesetzte Fahrzeuge FF Burg (Spreew):

MTW, TLF 32, HLF 20/16

     
Andere Wehren:

 

 

Rettungsdienst:

 

 

Sonstige:  

 

Erklärungen:

     
LF Löschfahrzeug   RTW Rettungstransportwagen
TLF Tanklöschfahrzeug   NEF Notarzteinsatzfahrzeug
TSF Tragkraftspritzenfahrzeug   RTH Rettungshubschrauber
DLK Drehleiter mit Korb   KTW Krankentransportwagen
RW Rüstwagen   MZF Mehrzweckfahrzeug
KdoW Kommandowagen      
KLF Kleinlöschfahrzeug   FF Freiwillige Feuerwehr
HLF Hilfeleistungslöschfahrzeug   BF Berufsfeuerwehr
 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Einsatz Nr. 104 - 111/2017 - Einsätze nach Unwetter